1048306

Exposé-Fenster sortieren

26.04.2011 | 06:40 Uhr |

Exposé zeigt nicht nur alle Fenster eines Programms gleichzeitig auf dem Bildschirm, auch mehrere Programme lassen sich ganz gezielt steuern

Um zunächst alle geöffneten Fenster einer laufenden Software zu zeigen, klickt man mit gedrückter Befehlstaste auf das Programm-Icon im Dock und hält die Maustaste gedrückt, bis der Bildschirm abdunkelt und die Fenster nebeneinander zeigt. Jetzt ist es möglich, gezielt die Fenster von weiteren Programmen dazu zu holen. Dazu lässt man die Maustaste wieder los, die Befehlstaste aber gedrückt und klickt auf weitere Icons von geöffneten Programmen im Dock, deren Fenster dann nach und nach in der Exposé -Übersicht erscheinen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1048306