1049316

Automatischen Start des Fernsehprogramms mit Eye-TV unterbinden

25.05.2011 | 15:51 Uhr |

Wer einen Mac dazu abgestellt hat, als reiner Fernsehempfänger zu dienen, freut sich natürlich, wenn sofort nach dem Systemstart Eyetv startet

Eye TV icon
Vergrößern Eye TV icon

In den meisten anderen Fällen mag es stören, wenn Eyetv nach jedem Start oder Benutzerwechsel das Fernsehfenster öffnet und das aktuelle Programm zeigt. Um beim Systemstart präsent zu sein, muss Eyetv nicht wie andere Programme zu diesem Zweck über die Systemeinstellung "Benutzer" in den Anmeldeobjekten liegen, eine Checkbox in den eigenen Einstellungen von Eyetv zeichnet dafür verantwortlich. Will man nur gelegentlich am Mac fernsehen, sollte man also die Option "Eyetv bei Anschluss des Gerätes starten" deaktivieren, wenn ein Empfänger ständig mit dem Rechner verbunden ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1049316