1048286

Freien Speicher sicher löschen

20.04.2011 | 18:03 Uhr |

Hat man vergessen, sensible Dokumente sicher zu löschen, ist das auch noch nachträglich möglich

Icon Festplatten Dienstprogramm
Vergrößern Icon Festplatten Dienstprogramm

Dabei hilft das Festplatten-Dienstprogramm . Es befindet sich im Programme-Ordner in den Dienstprogrammen. Im Festplatten-Dienstprogramm wählt man das Volume aus, auf dem sich die Daten befanden, und klickt dann auf "Freien Speicher löschen".

Will man besonders gründlich vorgehen, wählt man zusätzlich die Option zum siebenfachen Überschreiben. Das dauert zwar länger, aber schützt die Daten besonders gut gegen eine nachträgliche Wiederherstellung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1048286