949836

Mit Mac-OS X Film-DVDs vervielfältigen

12.01.2010 | 11:43 Uhr |

Bereits mit den Bordmitteln kann man eine ungeschützte Video-DVD kopieren.

Möglich macht dies das Tool Festplattendienstprogramm. Zunächst legt man dazu die zu kopierende DVD in das Laufwerk und beendet den DVD-Player, sollte er automatisch starten. Nun startet man das Festplattendienstprogramm. Im Dialogfenster erscheint die DVD auf der linken Seite, hier wählt man die DVD an. Klickt man das Symbol „Neues Image“, erscheint ein Dialogfenster, über das man als Image-Format DVD/CD-Master anwählt sowie den Namen und den Speicherort des Image bestimmt. Nachdem man das Image erstellt hat, mountet man es durch Doppelklick auf die Image-Datei. Nun wechselt man wieder zum Festplattendienstprogramm, wählt das Image im linken Fenster aus und klickt auf das Brennen-Symbol.

0 Kommentare zu diesem Artikel
949836