1041328

Auf Server zugreifen

04.11.2010 | 18:00 Uhr |

Nach der Anmeldung startet Mac-OS X den Finder, der als Zentrale für alles Weitere dient.

icon Finder
Vergrößern icon Finder

Um direkt im Finder auf einen File-Server zuzugreifen, benutzt man den Befehl "Gehe zu > Mit Server verbinden", kurz Befehl-K. Im Adressfeld des Fensters geben Sie das Protokoll, Doppelpunkt und zwei Schrägstriche, gefolgt vom Servernamen oder IP-Adresse ein, zum Beispiel "afp://192.198.1.1" für die Dateifreigabe eines Macs mit an-gegebener IP-Nummer. Das funktioniert auch mit Windows-Freigaben (smb), Webdav- (http) und FTP-Servern (ftp).

0 Kommentare zu diesem Artikel
1041328