1037133

Cover Flow im Finder

14.07.2010 | 10:18 Uhr |

Cover Flow ist eine Hybrid-Darstellung von Listen- und Symbolansicht im Finder.

icon Finder
Vergrößern icon Finder
Die Darstellungsgröße im Cover-Flow-Modus regelt sich mit dem Schieberegler.
Vergrößern Die Darstellungsgröße im Cover-Flow-Modus regelt sich mit dem Schieberegler.

Bei Cover Flow (viertes Symbol im Finder ) blenden sich oben im Fenster Datei- und Ordnersymbole beziehungsweise Vorschauen auf den Dateiinhalt ein. Um die Darstellung zu vergrößern oder zu verkleinern, zieht man an den drei Strichen unterhalb des Schiebereglers nach unten oder oben. Zum Blättern zwischen den Objekten klickt man auf eines der Symbole, bewegt den Schieberegler oder wischt mit zwei Fingern auf dem Multitouch-Trackpad nach rechts und links. Der untere Teil des Fensters ist identisch mit der Listendarstellung. Damit der Inhalt eines Ordners oben dargestellt wird, muss man ihn mit einem Klick auf das Dreieck öffnen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1037133