1037120

Darstellung im Finder als Symbole

15.11.2010 | 10:45 Uhr |

Um eine Vorschau auf den Inhalt der Dateien zu bekommen, loht es sich zur Symboldarstellung im Finder zu wechseln.

icon Finder
Vergrößern icon Finder
Eine Symboldarstellung lohnt sich besonders bei Fotos.
Vergrößern Eine Symboldarstellung lohnt sich besonders bei Fotos.

Um im Finder auf den Inhalt der Ordner zuzugreifen, öffnet man ein Fenster. Über die vier Symbole in der Symbolleiste legt man die Darstellung für den Fensterinhalt fest. Das linke Symbol aktiviert die Symbolansicht. In dieser erscheinen Ordner und Dateien mit Symbolen, die Symbolgröße lässt sich über den Schieberegler rechts unten in der Statusleiste einstellen. Kennt das Mac-OS den Dateityp, zeigt das Symbol standardmäßig eine Vorschau auf den Inhalt. Um einen Ordner zu öffnen, klickt man ihn doppelt an. Sein Inhalt erscheint dann anstelle des bisherigen Inhalts im Fenster.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1037120