1041145

Das Programm "Digitale Bilder" als Systemscanner nutzen

27.10.2010 | 17:45 Uhr |

Wer sich über das schwache mitgelieferte Scanprogramm für sein Multifunktionsgerät ärgert, findet eine gute Alternative direkt im System.

Digtale Bilder
Vergrößern Digtale Bilder

Das Programm "Digitale Bilder" saugt nicht nur Speicherkarten leer, sondern hat sich auch zu einer Scansoftware gemausert, die den Bedarf des Durchschnittsanwenders problemlos abdeckt.

In dem Fenster im iTunes-Stil wird oben links unter "Geräte" jeder per USB angeschlossene Scanner (oder Multifunktionsdrucker) erkannt und angezeigt. Wer keine besonderen Optionen wünscht, wählt zwischen Flachbett- und Dokumenteneinzugsmodus (für mehrere Seiten) und startet per Klick auf "Scannen". Ein Klick auf "Details einblenden" bringt zuerst alle Möglichkeiten zum Vorschein wie Text, Farbe oder Schwarzweißmodus, Rotationswinkel, Bildkorrektur, Raster- und Staubentfernung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1041145