1038438

Lange Dateinamen in der Spaltenansicht unterscheiden

17.12.2010 | 10:10 Uhr |

Wenn man zu der epischen Breite bei Dateibenennung neigt, hat man nachher ein Problem, die jeweiligen Dateien in der Spaltenansicht zu finden.

icon Finder
Vergrößern icon Finder

Ein Problem bei der Spaltenansicht sind lange Dateinamen. Die werden nämlich abgekürzt. Meistens kein Problem, doch wenn sich in einem Ordner mehrere längere und ähnlich benannte Dokumente, wie "Projektkonzept_2010_Medien. docx" und "Projektkonzept_2009_Medien. docx" befinden, dann sieht man keinen Unterschied mehr, weil beide Dateien abgekürzt, zum Beispiel als "Projek... ien.docx", untereinander gezeigt werden.

Abhilfe schafft ein simpler Doppelklick auf den mit einem Doppelstrich gekennzeichneten Anfasser unten auf den vertikalen Spalten . Damit erweitern sich alle Spalten automatisch auf die Breite, die ausreicht um die Dateinamen in voller Länge anzuzeigen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1038438