1041324

Objekte im Finder kopieren statt verschieben

02.12.2010 | 10:26 Uhr |

Zu den einfachsten und fundamentalsten Funktionen des Finders gehört das Kopieren und Verschieben von Dateien.

icon Finder
Vergrößern icon Finder

Ziehen Sie Objekte an einen Ort auf dem gleichen Volume, werden sie verschoben. Liegt das Ziel auf einem anderen Volume, wird eine Kopie angelegt. Halten Sie beim Bewegen die Wahltaste gedrückt, wird stattdessen kopiert. Umgekehrt wird mit der Befehlstaste aus Kopieren Bewegen. Die klassischen Mac-Funktionen Kopieren (Befehl-C) und Einsetzen (Befehl-V) lassen sich übrigens auch auf Dateien anwenden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1041324