1043582

Originale eines Alias schnell finden

09.12.2010 | 17:26 Uhr |

Finder zeigt die Originale im Öffnen-Menü mit Hilfe eines Tastaturkürzels

icon Finder
Vergrößern icon Finder

Der Befehl "Ablage > Original finden" (oder Befehlstaste?+?R) im Finder ist sehr hilfreich, wenn es darum geht, schnell den Ursprung eines Alias im Finder zu sehen, ohne sich lange durch tiefe Ordnerstrukturen wühlen zu müssen.

Etwas Ähnliches erledigt der Befehl "Im Finder zeigen", den man aus dem Kontextmenü von im Dock abgelegten Ordnern, Dateien oder Programmen über die rechte Maustaste und unter "Optionen" erreicht. Kaum bekannt ist jedoch, dass es solche praktischen Abkürzungen auch in Öffnen-Dialogen von Programmen gibt: Will man sich zum Beispiel vor dem Öffnen eines Dokuments noch einmal vergewissern, dass man auch das richtige ausgewählt hat, markiert man im "Öffnen"-Dialog eines Programms eine Datei und drückt Befehlstaste + R. Das zeigt schnell die Datei im Finder an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1043582