1041326

Statusmenüs nutzen

08.11.2010 | 13:36 Uhr |

Viele Programme und Systemeinstellungen bieten die Möglichkeit, ein Status-Icon in der Menüleiste einzublenden.

icon Finder
Vergrößern icon Finder

Darüber kann man praktischerweise nicht nur den Zustand der jeweiligen Funktion ablesen, sondern sie auch über das zugehörige Menü steuern. So lassen sich zum Beispiel sehr schnell der Internet-Zugang per DSL (PPPoE) aktivieren, WLAN oder Bluetooth ein- und ausschalten, Time Machine steuern oder der Ladezustand einer Macbook-Batterie kontrollieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1041326