1234519

Tastenkurzbefehle für die Vergabe von Etiketten definieren

29.11.2011 | 13:34 Uhr |

Die Finder-Symbolleiste von Lion kennt das neue Element Etiketten. Fügt man dieses in die Symbolleiste ein (Menü "Darstellung > Symbolleiste anpassen"), kann man Dateien und Ordnern auch über Tastaturkürzel Etiketten zuweisen

icon Finder
Vergrößern icon Finder

Diese Tastaturkürzel definiert man in der Systemeinstellung "Tastatur" über die Schaltfläche "Tastaturkurzbefehle". Zunächst wählt man in der linken Spalte die Programmkurzbefehle aus und öffnet mit einem Klick auf das Plussymbol ein Ausklappmenü, in dem man den Finder als Programm wählt. In das Feld für "Menü" schreibt man schließlich den exakten Namen des Etiketts (in den Finder-Einstellungen hinterlegt) und drückt die Tastenkombination der Wahl, beispielsweise "Control-Umschalttaste-1" ("ctrl-Shift-1"). Die Tastenkombinationen funktionieren unter OS X Lion allerdings nur in Fenstern, in denen die Symbolleiste eingeblendet ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234519