1045115

Plug-ins für den Browser prüfen

21.01.2011 | 11:07 Uhr |

Wer will, kann von Hand prüfen, welche Browser-Plug-ins auf seinem Rechner installiert sind

In Firefox werden sie unter "Extras > Add-ons > Plugins" angezeigt. In Safari ruft man die Liste mit dem Befehl "Hilfe > Installierte Plug-ins" auf. In Opera kann man alle installierte Plug-Ins unter "Extras > Weitere > Plug-Ins" finden. Oder man tippt einfach in der Adresszeile: "plugins".

Zur Kontrolle lohnt sich auch ein Blick in den Ordner "Library > Internet Plug-ins". Hier bietet sich zudem die Möglichkeit, die Erweiterungen zu löschen oder zu deaktivieren. Für Letzteres legt man, sofern nicht schon vorhanden, einen Unterordner an und verschiebt die Plug-ins dorthin.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045115