1030471

Windows-Gamma in Fireworks einstellen

26.03.2010 | 00:00 Uhr |

Wenn man unter Mac-OS X 10.5 Webgrafiken gestaltet und diese dann auf einem Windows-Rechner betrachtet, gibt es oft böse Überraschungen: Auf PCs wirken Webgrafiken wegen des härteren Gamma oft dunkler.

fireworks
Vergrößern fireworks

Gestaltet man für das Web, muss man beide Plattformen im Auge behalten. Dabei hilft eine Funktion in Fireworks CS4. Über "Ansicht > Windows-Gamma" lässt sich die Monitordarstellung in allen Grafiken umstellen. Dann erscheinen sie annähernd so wie auf einem Windows-PC. Die Simulation hilft vor allem, wenn man Grafiken mit Verläufen und feinen Farbabstufungen gestaltet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1030471