1045039

Cookie-Einstellungen auf der Webseite vornehmen

19.01.2011 | 13:53 Uhr |

Es gibt in den Browsern keine Option zum Überwachen der über die Flash-Objekte einer Webseite auf den Mac geladenen Flash-Cookies

Die Einstellungen für den Flash-Player lassen sich nur auf der Webseite von Adobe vornehmen. Dazu öffnet man entweder auf einer beliebigen Webseite das Kontextmenü einer Flash-Animation und wählt dort "Globale Einstellungen" aus oder man tippt Adobes Adresse im Browser ein. Auf der sich in beiden Fällen öffnenden Webseite von Adobe klickt man nun links unter "Einstellungsmanager" auf "Globale Speichereinstellungen". In diesen Einstellungen lässt sich das Speichern von Daten ausschalten, indem man den Schieberegler auf null stellt. Das kann in Einzelfällen aber dazu führen, dass eine Webseite mit Flash -Elementen nicht mehr korrekt funktioniert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045039