1233928

Farbige Kante für Elemente in Indesign definieren

02.11.2011 | 11:47 Uhr |

Striche mit einem Ebeneneffekt besser erkennbar machen

Wenn man Striche oder sogar Pfeile in ein Layout einfügen will, bietet Indesign dafür das passende Zeichen-Werkzeug "Zeichenstift". Schwieriger aber wird es, wenn der Strich nicht klar genug erkennbar ist und einen kleinen farbigen Hintergrund bräuchte, um besser aufzufallen. Statt Strich oder Pfeil kopieren, Strich-stärke erhöhen und einfärben, empfehlen wir "Objekt > Effekte …". Hier im Beispiel bekommt der orangene Pfeil einen präzise angepassten schwarzen Rand mit dem Effekt "Schein nach außen". Damit die Umrandung klar wird (und nicht weich in den Hintergrund eingeblendet wird), stellt man "Übergriff" und "Deckkraft" jeweils auf "100 %" und wählt als Modus "Abdunkeln" oder "Normal".

0 Kommentare zu diesem Artikel
1233928