1234531

Tastenkombis für Rahmen und Füllung in Indesign und Illustrator

01.12.2011 | 15:10 Uhr |

Wenn man nach den Vorstellungen der Programmierer von Indesign (oder Illustrator) arbeitet, legt man erst einmal Farbe und Füllung für einen Rahmen fest und zieht ihn dann erst auf

Aus langjähriger Erfahrung wissen wir aber, dass geschätzt 90 Prozent aller Grafiker und Layouter anders arbeiten: Erst Rahmen aufziehen und dann die Farben korrigieren. Dafür sollte man sich einige Tasten und Tastenkombinationen einprägen: Mit "X" wechselt man zwischen dem Farbwähler für Rahmen und Füllung, drückt man "Umschalttaste-X" ("shift-X") tauscht man die beiden Farben aus. Am besten aber gefällt uns das Doppelkreuz "#" - damit entfernt man die jeweilige Farbe. Mit Komma (" , ") respektive Punkt (" . ") wählt man die Standardfarbe beziehungsweise den Standardfarbverlauf für Rahmen oder Füllung aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234531