1044831

Bei Verbindungsproblemen den Netzzugriff neu einrichten

14.01.2011 | 16:25 Uhr |

Verbindet sich ein Mac nicht mehr automatisch mit dem bevorzugten drahtlosen Netz, versucht man als Erstes, die Verbindung über das Airport-Menü neu herzustellen

Funktioniert das nicht, löscht man in der Systemeinstellung "Netzwerk" unter "Weitere Optionen" das bevorzugte Netz und sichert die Einstellungen per Klick auf "Anwenden". Dann öffnet man die Schlüsselbundverwaltung aus dem Ordner "Programme/Dienstprogramme", klickt links in der Liste auf den Schlüsselbund "Anmeldung" und löscht das Passwort für das Netz. Anschließend markiert man den Schlüsselbund "System" und löscht dort ebenfalls das Airport-Passwort , wozu man das Administratorpasswort eingeben muss. Anschließend startet man den Rechner neu, meldet sich wieder am WLAN an und sichert es erneut als bevorzugtes Netzwerk. Funktioniert die automatische Verbindung weiterhin nicht, nimmt man diese Arbeitsschritte ein weiteres Mal vor, verschiebt aber zusätzlich aus dem Verzeichnis "Library/Preferences/SystemConfiguration" die folgenden Dateien in den Papierkorb (dazu ist die Eingabe des Administratorpassworts erforderlich):

com.apple.airport.preferences.plist

com.apple.network.identification.plist

Anschließend startet man den Mac neu, meldet sich wieder am drahtlosen Netz an und sichert es als bevorzugtes Netzwerk .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1044831