1044895

Mit Server im Finder verbinden

17.01.2011 | 15:15 Uhr |

Netzverbindung über ein Dialogfenster herstellen

Man kann sich im Finder auch über "Gehe zu > Mit Server verbinden" (Befehlstaste-K) im Netz an einem anderen Mac anmelden. Dazu gibt man im Dialogfenster den um ".local" ergänzten Netzwerknamen des Rechners in das Eingabefeld ein, wie beispielsweise "MacMini.local" (Groß- und Kleinschreibung wird nicht berücksichtigt). Den Namen findet man in der Systemeinstellung " Freigaben ". Alternativ lässt sich auch die IP-Adresse des Rechners eintippen. Häufig benötigte Verbindungen nimmt man per Klick auf das Plussymbol in die Liste auf.

Nach dem Klick auf "Verbinden" öffnet sich dann das Fenster zur Eingabe von Benutzername und Passwort . Speichert man das Passwort im Schlüsselbund , entfällt bei der nächsten Anmeldung die Passwortabfrage. Ein Vorteil dieses Verfahrens ist, dass man sich anmelden kann, ohne zur Maus greifen zu müssen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1044895