1044825

Mit der Netzwerkdiagnose die Internetverbindung prüfen

14.01.2011 | 15:48 Uhr |

Funktioniert die Internetverbindung nicht, erhält man in Safari die Fehlermeldung "Es besteht keine Verbindung zum Internet"

Klickt man dort auf die Schaltfläche " Netzwerkdiagnose ", startet das gleichnamige Programm, das Schritt für Schritt bei der Fehlersuche hilft. Verwendet man einen anderen Browser, startet man die Netzwerkdiagnose in der Systemeinstellung "Netzwerk". Dort klickt man auf "Assistent" und im sich einblendenden Fenster auf "Diagnose". Man gibt als Erstes an, über welchen Anschluss der Mac mit dem Internet verbunden ist. Stellt das Programm beispielsweise fest, dass der Anschluss deaktiviert ist, fordert es zum Einschalten auf. Fehlt die Angabe über das zu verwendende WLAN , listet der Assistent alle verfügbaren Netze auf. Wenn die Einstellungen korrekt sind und die Verbindung dennoch nicht funktioniert, wird man auch zum Überprüfen der Hardware aufgefordert, etwa zum Neustart des Routers .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1044825