1044893

Server-Alias erstellen

17.01.2011 | 14:57 Uhr |

Mit einem Alias lässt sich die Netzverbindung schnell herstellen

Eine Möglichkeit, die Verbindung zu einem Ordner auf einem für den Netzzugriff freigegebenen Mac oder auf ein Netzlaufwerk zu beschleunigen, ist ein Alias . Man meldet sich zuerst wie gewohnt im Finder an. Dann markiert man den Ordner, auf den man häufig zugreifen muss, und zieht ihn mit gedrückter Wahl- und Befehlstaste auf den Schreibtisch, um dort ein Alias des Ordners anzulegen. Zukünftig genügt dann ein Doppelklick auf das Alias, um den Ordner über das Netz zu öffnen. Hat man das Passwort im Schlüsselbund gespeichert, entfällt auch die Passworteingabe.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1044893