1045637

Das Lexikon mit deutschem Wörterbuch erweitern

01.02.2011 | 10:39 Uhr |

Das mit dem Mac-OS installierte Lexikon verfügt nur über einen englischsprachigen Thesaurus und ein englisches Wörterbuch, für deutsche Texte lässt sich damit nicht viel anfangen

Der Programmierer Wolfgang Reszel hat jedoch aus einem freien deutschen Thesaurus ein Plug-in für das Lexikon gemacht. Außerdem gibt es ein Deutsch-Englisches Wörterbuch, das, basierend auf dem Online-Wörterbuch der TU Chemnitz, ebenfalls von Wolfgang Reszel für das Lexikon von Mac-OS X umgesetzt wurde. Beide Erweiterungen werden mit einem Installationspaket ausgeliefert, das man jeweils per Doppelklick startet. Die einzelnen Lexika speichert das System unter "Library/Dictionaries". Möchte man ein Lexikon nicht mehr verwenden, kann man es dort einfach löschen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045637