1048058

Fotos mit Farbtemperaturen und Sättigungsänderung in Lightroom aufwerten

13.04.2011 | 12:54 Uhr |

Die Fotoausbeute der letzten Monate ist in den hiesigen Breiten oft flau und farblich nichtssagend - es fehlen die frischen Farben von Frühling und Sommer

icon Lightroom
Vergrößern icon Lightroom

Durch eine bewusste Farbtemperaturänderung, die zu einem erwünschten Farbstich führt, kann man solche Fotos interessanter machen. Der neue Fotolook wird durch eine Sättigungsänderung (bei Landschaften empfiehlt sich eine leichte Entsättigung) zusätzlich betont. Wir verwenden hier Lightroom 3, die Technik kann aber mit allen gängigen RAW-Konvertern wie Aperture , Bibble und Capture One durchgeführt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1048058