1234543

Gleichen Weißabgleich in Lightroom für andere Bilder übernehmen

02.12.2011 | 17:54 Uhr |

Hat man aus Versehen die Kamera falsch eingestellt, muss man im Nachhinein die Fotos bearbeiten. Dies kann man mit Lightroom schnell erledigen, die Einstellungen für alle Bilder bleiben gleich

icon Lightroom
Vergrößern icon Lightroom

Möchte man den Weißabgleich einer Serie von Bildern anhand der Einstellungen eines der Fotos korrigieren, dann klappt dies nur bei einem benutzerdefinierten Weißabgleich . Daher muss man den Weißabgleich des Referenzfotos einfach auf "Benutzerdefiniert" stellen. Die Werte ändern sich dabei nicht, lassen sich so aber auf andere Fotos übertragen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234543