1033555

Mac Mini findet Laufwerk nicht

06.04.2010 | 10:14 Uhr |

Wenn der Mac Mini eine angeschlossene Firewire-Platte nicht findet, hilft ein dreistufiges Vorgehen.

Problem : Eine an einen Mac Mini angeschlossene externe Firewire-800-Festplatte erscheint nicht mehr im Finder und auch das Festplatten-Dienstprogramm erkennt die Festplatte nicht.

Lösung : Zuerst testet man - sofern verfügbar - den Anschluss mit einer anderen Firewire-Festplatte und auch mit einem anderen Firewire-Kabel. Tritt dabei bei dasselbe Problem auf hilft es in vielen Fällen, den System Management Controller (SMC) zurückzusetzen. Dazu schaltet man den Mini aus, trennt sämtliche Kabelverbindungen inklusive des Netzkabels und wartet rund 15 Sekunden. Anschließend verbindet man alle Kabel wieder und startet den Mac neu. Führt die Aktion nicht zum Erfolg, ist vermutlich der Anschluss defekt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1033555