1040369

Bildschirmfotos von Fenstern ohne Schatten aufnehmen

01.02.2011 | 12:40 Uhr |

Um Einstellungen bei den Screenshots zu ändern braucht man ein zusätzliches Programm.

Macht man Bildschirmfotos mit Befehl-Umschaltaste-4 und anschließend gedrückter Leertaste von einem Fenster, wird dieses immer mit einem Schatten aufgenommen.

Um Bildschirmfotos ohne Schatten zu bekommen ist es am einfachsten, das kostenlose Programm Tinker Tool zu verwenden. Hier deaktiviert man unter "Allgemein" die Option "Beim Aufnehmen von Fenstern Schatten einschließen". Darüber hinaus hat man hier auch die Möglichkeit, ein anderes Dateiformat für die Bilder festzulegen und einen Ordner anzugeben, in dem die Screenshots gespeichert werden sollen. Standardmäßig legt sie das System immer auf dem Schreibtisch ab.

Eine Alternative ist außerdem das Programm Bildschirmfoto (Programme/Dienstprogramme). Macht man damit ein Foto von einem Fenster, wird grundsätzlich kein Schatten fotografiert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1040369