1177472

Drei-Finger-Geste im Lion-Finder nutzen

25.08.2011 | 07:22 Uhr |

Einiges hat sich in Mac-OS X Lion verändert. Vor allem andere Reaktionen des Systems auf die gewohnten Gesten oder Tastaturbefehle sorgen für Verwirrung

Benutzer eines Trackpads, des Magic Trackpads oder der Magic Mouse vermissen unter OS X Lion, mit der Drei-Finger-Wisch-Geste im Finder vor und zurück zu navigieren. Stattdessen wechselt man mit der Geste nun von einem Space zum anderen. Hält man beim Wischen jedoch die Alt-Taste gedrückt, zeigt das Betriebssystem das alte Verhalten und man navigiert im Finder vor und zurück.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177472