1038922

Drucker für andere Nutzer im Netz freigeben

26.08.2010 | 16:17 Uhr |

Per USB an einen Mac angeschlossene Drucker können von anderen Macs im Netz mitbenutzt werden, unabhängig davon, ob man Ethernet oder Airport verwendet.

Entweder aktiviert man in der Systemeinstellung "Drucken & Faxen" den Drucker, markiert "Diesen Drucker im Netzwerk freigeben" und klickt auf " Freigaben ". Daraufhin öffnet sich die Systemeinstellung "Freigaben", in der man nun die Option "Druckerfreigabe" einschaltet. Alternativ öffnet man die Systemeinstellung "Freigaben" direkt, aktiviert "Druckerfreigabe" und markiert rechts den freizugebenden Drucker. Um den freigegebenen Drucker auf einem anderen Mac zu aktivieren, öffnet man dort die Systemeinstellung "Drucken & Faxen" und klickt auf das Plussymbol. Nach etwas Wartezeit erscheint der Drucker mit der Zusatzbezeichnung "Bonjour, freigegeben" in der Liste. An den Namen des Druckers ist zudem der Name des Rechners angehängt, an dem er angeschlossen ist. Wichtig ist, dass auf dem Rechner der passende Druckertreiber installiert ist, er wird dann automatisch ausgewählt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1038922