1047692

Eine zusätzliche Menüleiste für den zweiten Bildschirm

04.04.2011 | 10:48 Uhr |

Arbeitet man mit zwei Monitoren an einem Mac, so wird die Menüleiste immer nur auf einem der beiden Bildschirme dargestellt. Das bedeutet, dass man in vielen Fällen lange Wege mit der Maus zurücklegen muss, um den gewünschten Befehl auszuwählen

Es gibt zwei Programme, mit denen man ein zweites Menü auf dem zusätzlichen Bildschirm einblenden kann. Second Bar ist noch in einem frühen Entwicklungsstadium, kostet dafür aber (noch) nichts, während Menu Everywhere als Shareware vertrieben wird. Menu Everywhere kann zudem das Menü nicht nur oben auf dem Zweitmonitor einblenden, sondern auch oben in jedem Programmfenster. Beide Anwendungen benötigen mindestens Mac-OS X 10.6 .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047692