1028745

Fenster aus dem Dock holen

15.12.2010 | 07:34 Uhr |

So holt man minimierte Fenster per Tastatur wieder aus dem Dock zurück.

In das Dock ist aus jedem Programm ein offenes Fenster mit der Tastenkombination Befehl-M schnell abgelegt. Um das Fenster erneut wieder zu vergrößern, nehmen die meisten Benutzer die Maus, doch auch mit der Tastatur lassen sich minimierte Fenster wieder aus dem Dock zurückholen. Dabei sind sogar zwei Alternativen möglich: Die Tastenkombination Control-F3 markiert ein Objekt im Dock, mit Hilfe der Pfeiltasten hangelt man sich zum gewünschten Fenster und betätigt die Eingabetaste.

Die zweite Möglichkeit geht in der Regel schneller: Mit Befehlstaste-Tabulator aktiviert man das entsprechende Programm, lässt die Tabulatortaste los und drückt stattdessen die Wahltaste. Dies funktioniert aber jeweils nur für das zuletzt in das Dock minimierte Fenster und nicht für mehrere Objekte gleichzeitig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1028745