1040915

Festplatte für Time Machine manuell wählen

18.11.2010 | 09:48 Uhr |

Falls Time Machine die Festplatte für Backup nicht erkennt, wählt man sie manuell.

Time Machine
Vergrößern Time Machine

Dafür öffnet man die Systemeinstellung " Time Machine ", stellt den Schieberegler auf "Ein" und klickt dann auf "Volume auswählen". Im sich einblendenden Fenster markiert man die Festplatte, die Time Machine für die Sicherungskopien verwenden soll, und klickt auf "Für Backup verwenden". Ist im Netz eine Time Capsule (oder eine andere Netzwerkfestplatte (NAS), die Time Machine unterstützt) verfügbar, erscheint die Station ebenfalls in diesem Fenster. Am zuverlässigsten sind geräumige, per USB oder Firewire angeschlossene, Laufwerke oder eine Time Capsule .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1040915