1047506

Mac-App-Store-Programme manuell aktualisieren

28.03.2011 | 14:38 Uhr |

Der neue Mac App Store verhält sich einerseits sehr clever und erkennt dort erhältliche Programme, die sich bereits auf dem Rechner befinden automatisch

Icon Mac App Store
Vergrößern Icon Mac App Store
© Apple

Wurde schon vor dem Start des Stores zum Beispiel iWork von Apple installiert, erscheint hinter Pages & Co der Knopf "Installiert" anstatt "Kaufen". Seltsamerweise vergisst der App Store diese Programme bei den Updates. Wenn also kein Update im App Store für iMovie oder iPhoto erscheint, bedeutet das noch lange nicht, dass sich die aktuelle Version bereits auf der Festplatte befindet. Deshalb ist es also durchaus lohnenswert, trotz App Store weiterhin beispielsweise einmal die Woche die Software-Aktualisierung aus dem Apfel-Menü nach Updates suchen zu lassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047506