Tipp: Mac-OS X

Mehrere Ordner in der Listenansicht mit Tastenbefehl öffnen

21.11.2010 | 10:57 Uhr | Stefan von Gagern

Um in der Listenansicht einen Ordner zu öffnen oder zu schließen, braucht man nicht mit der Maus die Dreiecke vor dem Ordnersymbol anzuklicken, sondern kann dies per Tastatur erledigen

icon Finder
Vergrößern icon Finder

Zuerst aktiviert man den betreffenden Ordner mit der nach unten beziehungsweise nach oben zeigenden Pfeiltaste der Tastatur und drückt dann die nach rechts weisende Pfeiltaste. Um Unterordner zu öffnen, geht man analog vor (Pfeiltaste nach unten, Pfeiltaste nach rechts).

In der Listenansicht kann man mit den Pfeiltasten
ausgewählte Ordner öffnen und schließen.
Vergrößern In der Listenansicht kann man mit den Pfeiltasten ausgewählte Ordner öffnen und schließen.

Das Schließen geht sogar noch einfacher. Wenn man die nach links weisende Pfeiltaste mehrmals drückt, schließt sich die gesamte Hierarchie wieder. Das System beginnt mit dem momentan geöffneten Ordner, und jeder nächste Tastendruck schließt den übergeordneten Ordner, bis man auf der obersten Ebene angekommen ist. Hat man mit "Befehlstaste-A" alle Ordner ausgewählt, kann man die Ordner gleichzeitig öffnen und schließen.

1039308