1463193

Mit Kickstart Dashboard schneller neu starten

11.12.2010 | 12:44 Uhr |

Apples Dashboard hat ein kleines, aber lästiges Problem: Der erste Aufruf nach dem Neustart des Mac dauert relativ lange.

Icon_macosx
Vergrößern Icon_macosx

Eine Abhilfe ist, Dashboard in die Anmeldeobjekte zu übernehmen. In den Systemeinstellungen unter „Benutzer > Anmeldeobjekte" klickt man dazu rechts unterhalb der Liste auf den Knopf „+" und wählt Dashboard im Ordner „Programme" aus. Nach jedem Systemstart startet damt Dashboard. Allerdings wird es nicht ausgeblendet, so dass es nach dem Start im Vordergrund aktiv ist. Eine bessere Lösung bietet das Hilfsprogramm Dashboard Kickstart. Dieses Tool startet beim Systemstart ebenfalls Dashboard, blendet es aber durch den zusätzlichen Aufruf von Expose wieder aus. Bedient wird Dashboard Kickstart über eine Systemeinstellung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1463193