1044305

Mit einem kombinierten System-Update das System reparieren

05.01.2011 | 15:50 Uhr |

In manchen Fällen lassen sich Systemprobleme dadurch lösen, dass man das aktuelle Combo-Update installiert, selbst wenn diese Systemversion schon auf dem Mac vorhanden ist

Dazu lädt man es sich von Apples Webseite auf den Rechner. Am schnellsten wird man dort fündig, wenn man in das Suchfeld einfach " Combo " eintippt. Dann öffnet man im Finder das heruntergeladene Disk-Image und startet die Installation mit einem Doppelklick auf das Installationspaket.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1044305