1044735

Mit gespeicherter Suche auf USB-Stick sichern

20.04.2011 | 16:15 Uhr |

Ein USB-Stick eignet sich gut, um schnell eine Sicherungskopie wichtiger Daten anzulegen

Um aber nicht immer alle Dokumente manuell zusammensuchen zu müssen, verwendet man eine gespeicherte Suchanfrage . Dazu startet man im Finder beispielsweise eine Suche, die nach allen Dokumenten im Privatordner oder im Verzeichnis "Dokumente" sucht, die am aktuellen Tag geändert oder geöffnet wurden, und sichert sie in der Seitenleiste. Klickt man dort dann die Suche an, listet das Fenster alle passenden Dokumente auf, und man braucht sie nur noch im Finder auf den Stick zu kopieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1044735