1045863

Niedrige Ladeanzeige trotz frisch geladener Akkus

17.05.2011 | 12:48 Uhr |

Hat man eine Apple-Bluetooth-Tastatur mit frisch geladenen Akkus bestückt, zeigt der Batteriestatus in der Systemeinstellung "Tastatur" und im Bluetooth-Menü nur rund 80% an

Bei neuen, nicht aufladbaren AA-Batterien mit der gleichen Kapazität sind es dagegen mehr als 90%. Der Grund hierfür ist, dass wiederaufladbare NiCd- oder NiMH-Akkus eine Spannung von 1,2 Volt haben, nicht aufladbare Batterien dagegen eine Spannung von 1,5 Volt.

Dieser Unterschied ist für die Abweichung bei der Anzeige verantwortlich. Dasselbe gilt auch für den Batteriestatus einer Bluetooth-Maus. Probleme entstehen dadurch aber nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045863