1037053

Ordner "Programme" im Finder

22.07.2010 | 11:39 Uhr |

Unter Bezeichnung "Programme" im Finder und im Dock verstecken sich alle Anwendungen, die auf dem Mac installiert sind.

Neue Anwendungen werden im Ordner „Programme" abgelegt. Auch wenn sie dort nur mit einem Symbol erscheinen, handelt es sich um Programmpakete. Das sind spezielle Ordner, die alle Anwendungsbestandteile enthalten, sich jedoch wie eine einzige Datei verhalten. Darüber hinaus installieren manche Applikationen weitere Dateien im Ordner „Library/Application Support". Dabei handelt es sich zum Beispiel um von den Programmen gemeinsam genutzte Daten wie bei der Creative Suite von Adobe, bei Microsoft Office oder bei iWork von Apple.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1037053