1048820

Ordner für die Bildschirmfotos festlegen

10.05.2015 | 15:22 Uhr |

Macht man ein Bildschirmfoto über die Tastenkürzel "Befehl-Umschalttaste-3" beziehungsweise "Befehl-Umschalttaste-4", landen die Bilder immer auf dem Schreibtisch. Es ist aber durchaus möglich, die Bildschirmfotos in einem anderen Ordner abzulegen

Eine Möglichkeit ist, die Bilder nur in die Zwischenablage zu kopieren, wozu man zusätzlich zu den Tastenkürzeln noch die Control-Taste gedrückt hält. Startet man anschließend Vorschau, lässt sich mit der Tastenkombination "Befehlstaste-N" (Ablage > Neu aus der Zwischenablage) das Bild öffnen und dann in jedem beliebigen Ordner speichern. Auch das Dateiformat kann man festlegen. Oder man verwendet ein System-Utility wie das kostenlose Programm Tinkertool . Hier lässt sich unter "Allgemein" der Zielordner für Bildschirmfotos festlegen. Zudem hat man die Möglichkeit, das Dateiformat generell festzulegen.

Die gleiche Aufgabe kann man auch mit dem Terminal erledigen:

defaults write com.apple.screencapture location ~/[Der gewünschte Ordner]

Um sich den langen Pfad zu dem gewünschten Ordner nicht merken zu müssen, kann man das Ordner-Symbol aus dem Finder direkt in den Terminal überziehen. Das Programm erstellt automatisch den richtigen Pfad.

Ordner für die Bildschirmfotos festlegen
Vergrößern Ordner für die Bildschirmfotos festlegen
0 Kommentare zu diesem Artikel
1048820