1044645

Ordner in verschlüsseltes Image umwandeln

13.01.2011 | 12:50 Uhr |

Mit dem Festplatten-Dienstprogramm lässt sich jeder Ordner schnell in ein verschlüsseltes Disk-Image umwandeln

Festplatten-Dienstprogramm
Vergrößern Festplatten-Dienstprogramm

Dazu ruft man im Menü "Ablage > Neu > Image von Ordner" auf, wählt dann den Ordner aus und klickt auf "Image". Es öffnet sich ein Fenster, in dem man Name, Speicherort, Image-Format und Verschlüsselung auswählt. Als Format lässt man am besten die Standardeinstellung "Komprimiert" eingestellt, um Platz zu sparen. Nach einem Klick auf "Sichern" muss man noch das Passwort angeben. Standardmäßig ist die Option "Kennwort im Schlüsselbund sichern" aktiviert. Wer das nicht möchte, deaktiviert sie. Mit einem Klick auf "OK" wird das Image erstellt. Nicht vergessen darf man, anschließend die Originaldaten sicher von der Festplatte zu löschen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1044645