1046330

Programme per Tastatur im Programmordner ansteuern

03.03.2011 | 17:19 Uhr |

Der Ordner "Programme" im Dock von Mac-OS X ist relativ häufig prall gefüllt, daher wird sein Inhalt im Dock meist in der Gitteransicht gezeigt

Das ist nicht immer übersichtlich, daher weicht man gerne auf Spotlight als Hilfsmittel aus, um ein bestimmtes Programm schnell zu öffnen. Dabei lässt sich der als Gitter geöffnete Ordner aus dem Dock prima mit der Tastatur steuern: Will man ein Programm öffnen, tippt man den Anfangsbuchstaben ein und schon springt das Gitter zum passenden Symbol. Die Zeilenschaltung öffnet das hervorgehobene Programm. Wenn es mehrere mit dem gleichen Buchstaben gibt, wie zum Beispiel iCal , iPhoto , iWeb et cetera, helfen die Pfeiltasten: Zwischen den Symbolen navigieren und Zeilenschaltung drücken, um gezielt das Gewünschte zu öffnen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1046330