1014700

Programme schnell beenden

08.09.2010 | 15:51 Uhr |

Programme über Tastenkombinationen schnell beenden.

Icon 10.5
Vergrößern Icon 10.5
Mit Hilfe des Programmwechslers lassen sich offene Programme auch beenden.
Vergrößern Mit Hilfe des Programmwechslers lassen sich offene Programme auch beenden.

Oft hat man nach längerer intensiver Arbeit am Computer eine Unmenge von Programmen gleichzeitig offen, die unnötig den Mac ausbremsen. Will man die Programme schnell beenden, die man nicht mehr braucht, kann man mit Befehl-Tab den Programmumschalter aufrufen und bei gedrückt gehaltener Befehlstaste mit mehrmaligem Drücken der Tab-Taste durch die Programme navigieren. Übrigens geht das auch rückwärts, indem man zusätzlich die Umschalttaste gedrückt hält. Hat man jetzt ein Programm angewählt, das man beenden möchte, drückt man einfach die Taste "Q".

0 Kommentare zu diesem Artikel
1014700