1039400

Ruhezustand beim Macbook

02.02.2011 | 11:09 Uhr |

Geduld beim Macbook-Transport kann sich auszahlen

Macbook weiß Mai 2010
Vergrößern Macbook weiß Mai 2010

Hat man ein Macbook in den Ruhezustand versetzt, sollte man ihn nicht sofort in die Transporttasche stecken, sondern warten, bis die Signallampe anfängt zu blinken. Es dauert doch einige Sekunden, bis der Ruhezustand komplett abgeschlossen ist. Da dabei Daten auf die Festplatte geschrieben werden, kann eine plötzliche Bewegung des Macbook die Festplatte schädigen. Bei einem SSD-Laufwerk braucht man diese Vorsichtsmaßname dagegen nicht zu beherzigen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1039400