1014227

Spotlight als Ablagehilfe

21.10.2009 | 09:24 Uhr |

Dateien kann man mit Spotlight verwalten, hilfreich sind vor allem die Metainformationen.

icon Spotlight
Vergrößern icon Spotlight

Mit Spotlight ist eine funktionsreiche Suchmaschine in Mac-OS X integriert, die eine einfache Dateisuche ermöglicht. Theoretisch könnte man alle Dateien und Dokumente im Ordner "Dokumente" ablegen und nur noch mit Spotlight bei Bedarf suchen. An die Grenzen stößt dieses Archivsystem aber bei Bilddateien, Grafiken oder Dokumenten mit wenig Text und wenig aussagekräftigen Namen. Grundsätzlich sollte man deshalb Dateien in Ordnern mit aussagekräftigen Namen und unter sinnvollen Dateinamen ablegen.

Sehr hilfreich kann es sein, Dateien mit Metainformationen zu speichern (Englisch "tag"), man kann einer Datei etwa "Projekt Müller" zuweisen (zum Beispiel im Finder im Info-Fenster für die Datei über das Feld "Spotlight-Kommentare") und dann mit Spotlight suchen. Hier finden Sie mher zum Thema: Effektiver Arbeiten mit Mac-OS X .

Jeder sortiert seine Dateien anders, empfehlenswert ist aber - ähnlich wie in einem Papierbüro - ein strukturiertes Ablagesystem.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1014227