1047666

Symbol aus dem Dock entfernen

01.04.2011 | 16:26 Uhr |

Ist eine Anwendung aktiv, lässt sie sich nicht aus dem Dock entfernen

Falls im Dock zu viele Anwendungen mit ihren Symbolen abgelegt sind, sollen nicht so häufig benötigte Programme entfernt werden. Zieht man jedoch das Symbol eines Programms aus dem Dock heraus, wird dieses sofort wieder in das Dock zurückgelegt.

Das Programm ist momentan gestartet, und die Symbole aktiver Anwendungen lassen sich nicht entfernen. Man muss nun aber nicht zuerst die Anwendung schließen und dann das Symbol nochmals aus dem Dock ziehen, damit es zukünftig nicht mehr im Dock angezeigt wird. Denn das Dock hat sich den Wunsch des Anwenders gemerkt und entfernt das Symbol , sobald man die Software schließt. Erkenntlich ist dies auch daran, dass im Kontextmenü des Programmsymbols die Option " Im Dock behalten " nicht mehr aktiviert ist. Man kann alternativ über dieses Menü die Option ausschalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047666