1047672

System trotz defektem DVD-Laufwerk auf ein Powerbook installieren

01.04.2011 | 17:01 Uhr |

Falls DVD-Laufwerk bei einem Powerbook G4 defekt ist, kann man das System trotzdem installieren. Dazu braucht man zusätzlich einen aktuellen Mac Mini

Dabei hat man das Problem, dass sich der Mac Mini nicht von der alten System-DVD starten lässt. Anstatt des Powerbook startet man den Mac Mini im Firewire-Festplattenmodus, verbindet anschließend beide Macs mit einem Firewire-Kabel und legt die Installations-DVD in das Laufwerk ein. Startet man nun das Powerbook, erscheinen die Festplatte des Mac Mini und die DVD wie externe Volumes auf dem Schreibtisch. Das Powerbook lässt sich nun neu von der DVD starten und man kann das System installieren. Eine Alternative zu diesem Verfahren besteht darin, die DVD auf einen USB-Stick oder ein externes Laufwerk zu klonen und dann das System von dort aus auf dem Powerbook zu installieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047672