1077614

Ungesicherte Änderungen in Dokumenten erkennen

20.07.2011 | 06:22 Uhr |

In manchen Fällen ist man sich nicht sicher, ob es seit dem letzten Speichern Änderungen in einem Dokument gibt, die man noch nicht gesichert hat

Dafür gibt es eine einfache, aber kaum bekannte Kontrollmöglichkeit: Die drei Knöpfe am oberen, linken Rand jedes Dokuments unter Mac-OS X in rot, gelb und grün zeigen es. Enthält der rote einen dunkleren roten Punkt im Inneren, dann gibt es ungesicherte Änderungen. Eine zweite Anzeige ist das Mini-Dateisymbol in der Mitte der oberen Dokumentenleiste (links neben dem Dateinamen): Wird es halbtransparent angezeigt gibt es ebenfalls ungesicherte Änderungen und es wird Zeit, das Dokument zu sichern, wenn es nicht verloren gehen soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077614