1028102

Warnton leiser in Snow Leopard

03.12.2009 | 07:59 Uhr |

So lässt sich in Mac-OS X 10.6 die Lautstärke des Warntons ändern.

Tipp Icon Leopard 10.5
Vergrößern Tipp Icon Leopard 10.5

Freunde der Menüleisten-Icons haben sicher auch in der Systemeinstellung "Ton" die Option "Lautstärke in der Menüleiste anzeigen" aktiviert und verfügen so über das kleine Lautsprechersymbol über dem Schreibtisch. Klickt man darauf, lässt sich an einem Regler der Ton des Mac lauter und leiser stellen. Allerdings bezieht sich diese Einstellung immer auf die Gesamtlautstärke der Mac-Lautsprecher. Möchte man hingegen nur Warntöne leiser oder lauter drehen, muss man unter Mac-OS X 10.5 beim Anklicken des Lautsprecher-Icons die Wahltaste gedrückt halten und den Regler bewegen. In Mac-S X 10.6 erscheint bei gedrückter Wahltaste jedoch die Auswahl der Ein- und Ausgänge. Der Trick: Hält man in Mac-OS X 10.6 statt der Wahl- die Umschalttaste gedrückt und zieht am Lautstärkeregler, ändert man nur die Lautstärke der Warntöne.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1028102