1034968

Web-Adresse direkt einsetzen

10.05.2010 | 15:08 Uhr |

Wenn man einen Internet-Link aus einem Browser wie Safari kopiert und in eine Textverarbeitung einfügt, erhält man gelegentlich nicht das gewünschte Resultat.

Statt der Internetadresse (www.macwelt.de) wird ein unterstrichenes Wort eingefügt (Macwelt) - der Unterstrich ist ein Zeichen dafür, dass die Textverarbeitung den Link erkannt hat und unsichtbar hinter dem Wort eingefügt hat. Wer die Internetadresse in den Text einfügen will, sollte verschiedene Tastenkombinationen probieren; zum Ziel führt meistens "Befehl-Umschalttaste-V" oder "Befehl-Wahl-Umschalttaste-V".

0 Kommentare zu diesem Artikel
1034968